Donnerstag, 11. August 2016

RUMS am Donnerstag: Fair Isle Tam

Heute Nacht war es schon richtig kalt. Schlappe 3° C. Und das im August!
Da denkt man ja normalerweise noch nicht wirklich daran, den Ofen anzuheizen. Oder an eine wämende Kopfbedeckung.
Aber mir ist heute kalt. Und deshalb zeige ich Euch heute eine Mütze. Nicht irgendeine, sondern eine Fair Isle Tam, eine Tellermütze, die ich mir nach der Anleitung "sheep heid" von Katie Davis gestrickt habe. Ich habe dazu Garne aus meiner eigenen Handpinnerei verwendet.
 


Aber ich würde sie gerne wieder für einige Zeit zrück in den Schrank legen....immerhin ist es Hochsommer, nicht Hochwinter!

verlinkt zu RUMS



Kommentare:

  1. Oh, die ist aber sehr hübsch geworden! Nichtsdestotrotz: einige Wochen sollte sie schon noch auf ihren Einsatz warten können!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Stimmt, ich hoffe wirklich sehr, dass ich sie nocht nicht so bald brauche....ab Ende November wäre ich vielleicht bereit dazu...

    AntwortenLöschen
  3. superschön!!!!!

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Mir hatte die Anleitung auch sofort gefallen. Das Original von katie Davis ist auch toll: nur Naturtöne!

    AntwortenLöschen